Lexikon






Juniperus communis

Wacholder. Die Früchte, Fructus Juniperi, sind ein Diuretikum, dessen ätherisches Öl direkt im Nierenparenchym angreift. Wacholder ist also ein Nierenreizmittel. Deshalb soll es maximal sechs Wochen lang gegeben werden.

Bewährt hat es sich, die getrockneten Beeren zu kauen. Dabei fängt man mit 5 Beeren an und steigert täglich um eine Beere bis auf 15. Danach steigt die Dosis wieder ab auf 5.

Kontraindikationen: Schwangerschaft, akute und chronische Nephritis, Nephrose.

Indikationen: Chronische Arthrosen und Gicht, rheumatischer Formenkreis, Appetitlosigkeit.

Anwendung auch als Gewürz, z. B. am Sauerkraut.

Ähnliche Begriffe




Anzeige