Lexikon






Reaktionsphase

Zweite Phase der Homotoxinlehre. Der Organismus versucht durch verstärkte Ausscheidung, sich von Toxinen zu befreien, die durch normale Ausscheidung nicht mehr ausgeleitet werden können. So treten z. B. Hautausschläge oder Asthma auf.
Ähnliche Begriffe




Anzeige