Lexikon






Vitamin C

Ascorbinsäure ist Bestandteil zahlreicher Enzyme und damit unerläßlich für den Ablauf vieler Stoffwechselprozesse. Vitamin C ist als wichtiges Antioxidans notwendig für den Zellschutz und die Bekämpfung freier Radikaler. Vitamin C verhindert, daß im Körper krebsauslösende Stoffe entstehen, stärkt das Immunsystem, entgiftet Schadstoffe.

Vitamin C regt die Abwehrkräfte an, schützt vor Infektionen, Erkältungen und hilft, die Folgen von Infektionen zu bekämpfen, wirkt als natürliches Antihistaminikum Allergien entgegen und fördert die Aufnahme von Eisen, wodurch das Ablagern von Blei und Cadmium im Blut verringert wird.

Vitamin C-Mangel verursacht Skorbut (starkes Zahnfleischbluten, Blutungen in der Muskulatur u.a.), der früher bei langen Schiffsreisen durch den Mangel an frischem Gemüse und Obst besonders häufig auftrat.

Ein Vitamin C-Mangel kommt heute, außer bei manchen alten Menschen, die wenig Obst und Gemüse essen, kaum noch vor. Diskutiert wird, ob Vitamin C positive Wirkung auf die Anfälligkeit gegen Infektionskrankheiten hat oder durch das Abfangen schädlicher Sauerstoffradikale die Tumorentstehung und die Entwicklung der Arteriosklerose zum Teil hemmen könnte. Außerdem werden durch seine antioxidative Wirkung andere Körperbestandteile wie Glutathion vor Oxidation geschützt.

Normalerweise sind hohe Dosen an Vitamin C nicht schädlich und kosten auch nicht viel. Es kann aber zur Zerstörung von Vitamin B12 in Lebensmitteln kommen, wenn es zusammen mit diesen aufgenommen wird und bei Veranlagung die Nierensteinbildung fördern. Außerdem wirkt es in hohen Dosen abführend, was seine Beliebtheit vielleicht zum Teil erklärt.

Empfohlen werden 75 mg/Tag. Vitamin C ist relativ empfindlich gegen Hitze und lange Lagerungszeiten und tritt außerdem leicht ins Kochwasser über. Um diese Zufuhr zu erreichen, sind folgende Mengen an Lebensmitteln notwendig:

Erdbeere frisch 115 g 37,0 kcal
Kiwi frisch 106 g 64,4 kcal
Orange frisch 150 g 70,7 kcal
Broccoli frisch gegart 123 g 28,5 kcal
Kohlrabi frisch 117 g 28,9 kcal
Gemüsepaprika rot frisch 54 g 19,7 kcal

 

Bezugsquelle:

Vitamin C
Vitamin C - Ascorbinsäure
Ähnliche Begriffe




Anzeige