Lexikon






Vegetarismus

Aus gesundheitlichen und ideologischen Gründen entstandene Bewegung. Es gibt strenge Vegetarier, die sich nur pflanzlich (vegetarisch) ernähren und solche, die Molkereiprodukte (laktovegetabile Kost) zulassen. Vegetarische Kost ist immer auch Vollwertkost. Ein Teil der Nahrung (mindestens 1/3) wird dabei als Rohkost eingenommen. Bei Verzicht auf Molkereiprodukte ist eine genaue Ernährungsplanung nötig, um keine Eiweißmangelerscheinungen zu bekommen. Der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen wird dagegen mit vegetarischer Kost besser gedeckt als mit Normalkost.
Ähnliche Begriffe
  • Derzeit sind keine ähnlichen Begriffe vorhanden.
Zurück zur Liste




Anzeige