Lexikon






Tee, schwarzer

Aufguß mit Blättern von Thea sinensis. Bei diesem fermentierten Tee ist die Art der Zubereitung wichtig. Er wirkt belebend, wenn er nur kurz aufgegossen wird. Dann löst sich viel Koffein. Läßt man den Tee länger ziehen, lösen sich bevorzugt Gerbstoffe.

In vielen Regionen gibt es unterschiedliche Formen der Teezubereitung. So nimmt man seinen Tee in Friesland mit Kluntjes, Kandeszucker, und Milch. In Großbritannien ist die "Teatime" (Teezeit) "heilig".


Informationen

Der Deutsche Teeverband informiert ausführlich über den Tee

Tee, schwarzer
Wirkstoffe des Tees. Foto: Deutscher Teeverband
Ähnliche Begriffe
  • Derzeit sind keine ähnlichen Begriffe vorhanden.
Zurück zur Liste




Anzeige