Lexikon






Rabjuven-Kur nach Wulf Rabe

Homöopathische Kurbehandlung bei Krebserkrankungen. Sie besteht aus 6 Sorten Globuli, die oral im Wechsel miteinander eingenommen werden. Zusätzlich gibt es Ampullen zur Injektionsbehandlung und Salbe zur Lokalbehandlung. Hauptwirkstoff sind homöopathisch aufbereitete Mistel- und Pflanzengeschwülste verschiedener Art, die durch andere Homöopathika ergänzt werden. Die Ampullen können auch als Trinkampullen angewendet werden.
Ähnliche Begriffe




Anzeige