Lexikon






RES

Abkürzung für Retikuloendotheliases System. Dieser Begriff wurde von Aschoff 1914 geprägt. Ein Synonym ist Retikulohistiozytäres System. Es handelt sich um die Mesenchymzellen, die in verschiedener Form gewissermaßen die aufsaugende (resorbierende) Innenfläche des Körpers ausmachen.

Sie nehmen sehr aktiv Allergene und Fremdkörper in sich auf und sorgen so für die Immunkörperbildung.

Ähnliche Begriffe
  • Derzeit sind keine ähnlichen Begriffe vorhanden.
Zurück zur Liste




Anzeige