Lexikon






Nukleinsäuren

Kernsäuren. Hochmolekulare Verbindungen, die bei vollständiger Hydrolyse in organische Basen, Pentosen (Ribose oder Desoxyribose) und Phosphorsäure zerfallen. Ist Ribose enthalten, spricht man von Ribonukleinsäure (RNS). Ist Desoxyribose enthalten, spricht man von Desoxyribonukleinsäure (DNS). Man unterscheidet einfache, z. B. ATP, von mehrfachen Nukleinsäuren.
Ähnliche Begriffe
  • Derzeit sind keine ähnlichen Begriffe vorhanden.
Zurück zur Liste




Anzeige