Lexikon






Abreibung

Der Patient wird ganz oder teilweise in feuchte Tücher gewickelt, die anschließend mit der flachen Hand gerieben werden. Die Anwendung kann kalt, heiß oder wechselwarm erfolgen.Indikationen:Bei Bettlägrigen zur Kreislaufanregung, bei Kollapsneigung und bei Infektionskrankheiten.
Ähnliche Begriffe
  • Derzeit sind keine ähnlichen Begriffe vorhanden.
Zurück zur Liste




Anzeige