Lexikon






Adenosintriphosphat

ATP. Der wichtigste Energieträger des Organismus, dessen Energie hauptsächlich aus dem Fett- und Kohlenhydratabbau stammt. Der Körper beinhaltet nur etwa 35 g ATP, das täglich ca. 2.000 Mal auf- und abgebaut werden muß, um dem Energiebedarf des Organismus zu entsprechen.

Dies passiert im Mitochondrium, dem Kraftwerk der Zelle.

Ähnliche Begriffe




Anzeige