Lexikon






Acai-Beere

ist eine kleine, dunkelrot bis schwarze Beere, die in Büscheln, an der Acaipalme (Euterpe oleracea) wächst. Die Ernte ist mühsam. Einheimische klettern die dünnen Stämme hinauf und schneiden die Büschel ab.Schon seit langem ist der nahrhafte Saft der Acaifrüchte ein Bestandteil der Nahrung im Amazonasgebiet.Größere Verbreitung fand die Frucht in den letzten Jahren unter Sportlern, die Acai als herausragendes Kraftgetränk entdeckten.Der Acaimarkt ist inzwischen zu einer bedeutenden Einnahmequelle Brasiliens geworden. Dies kommt vor allem Kleinbauern zu gute. Die Acaibeere zählt aus ökologischer und ernährungs-physiologischer Sicht zu den wertvollsten Schätzen des Amazonasgebietes. Besondes hervorzuheben ist der Gehalt an Antioxidantien.
Ähnliche Begriffe




Anzeige