Lexikon






Abszess

Meist bakteriell bedingte Eiterung im Gewebe, die aufbrechen und zu einem tiefen Geschwür werden kann. Oft iatrogen bedingt, z. B. als Spritzenabszeß.

Hilfreich zur Ausheilung sind Auflagen mit Mehl aus Bockshornkleesamen oder geschrotetem Leinsamen.

Ähnliche Begriffe




Anzeige